“schinden”

“schinden”

Die letzten erntearbeiten sind im Gange. diese Woche wird noch einmal siliert. Der dritte Schnitt heißt bei uns auf der Alb “Schindgras”, denn das restliche Gras muss zusammengeschunden werden. Viel gibt es nicht mehr, aber stehen lassen kann man es nicht, da sonst die Mäuse und sonstiges Ungeziefer sich im Winter darin wie in einer Villa fühlen würden.